Facebook

Zukünftige Events

Dez
8
Do
2016
18:30 Probe
Probe
Dez 8 um 18:30 – 21:30
 
Jan
5
Do
2017
19:30 Jahresempfang 2017
Jahresempfang 2017
Jan 5 um 19:30
Diese findet in unserem Vereinsheim in der Hermann-Bauer-Straße 6  am Donnerstag, den 05.01.2017 ab 19.30 Uhr statt. Parkmöglichkeiten sind auf dem Lehrerparkplatz am Beginn der Hermann-Bauer-Straße links. Hier wollen wir in geselliger Runde mit unseren[...]
Jan
12
Do
2017
18:30 Probe
Probe
Jan 12 um 18:30 – 21:30
 
Jan
26
Do
2017
18:30 Probe
Probe
Jan 26 um 18:30 – 21:30
 

Abenteuer mit Spiel voran

img_5343Die Musikfreunde Spiel voran machen nicht nur Musik, sondern fahren auch einfach Mal in die Heide. Anfang Oktober trafen sich die Spielleute mit Kindern und Eltern um zum Reiterhof Glüß nach Schneverdingen zu fahren. Fünf PKW´s  fuhren in Kolonnen nach Lünzen um zu sehen, wie Pferde gepflegt und versorgt werden. Manni Glüß begrüßte alle Teilnehmer und gab das Wochenendprogramm am Freitagabend bekannt. img_5367Bereits Samstag um 9:00 Uhr mussten die Pferde von der Weide geholt und versorgt werden. Danach erklärten uns einige sachkundige Mädchen, wie das Zaumzeug und der Sattel am Pferd „montiert“ wird. — Dann endlich der erste Ausritt. — Zwei Stunden lang ging es im Trab, und Galopp durch das Gelände der Lüneburger Heide. Nach dem Ausritt – die Pferdepflege. Nun wurde gestriegelt und gebürstet. Auch die Hufe mussten gereinigt werden. Und anschließend fegten alle Reiter den Hof, der mit Pferdeäpfel garniert war. Am Nachmittag machte sich die Gruppe gemeinsam zur Kutschfahrt auf. img_5469Auch hier gab Manni viele brauchbare Information zum Besten. Nach dem Abendessen wurde dann aber auch gefeiert. Sonntag in etwa das gleiche Programm, nur die Tiere mussten zum Abschluss wieder auf die Weide gebracht werden.  Alle Teilnehmer hatten einen Heidenspaß und wollen am liebsten im nächsten Jahr wieder dorthin. Aber für das nächste Jahr hat sich Spiel voran schon eine neue Überraschung einfallen lassen?!?!img_5526

Spiel voran ehrt verdiente Mitglieder

IMG_8663

v.l. n.r. Dieter Kaiser, Harald Hoffmann, Frank Rebstock, Jörg Holland-Moritz, Gerhard Ennulat, Jürgen Kutzner

Die Musikfreunde Spiel voran Menden-Hemer nutzen die Musikprobe des BSV Hemer um dort auch einige Mitglieder zu ehren, welche beim Jahresempfang der Musikfreunde in Menden verhindert waren.
Frank Rebstock (Vorsitzender), Jörg Holland-Moritz (Geschäftsführer) und Harald Hoffmann (Stabführer) ehrten Dieter Kaiser (über 20 Jahre), Gerhard Ennulat (über 20 Jahre) und Jürgen Kutzner (20 Jahre) für ihre langjährige Treue.

IMG_8672

v.l. n.r. Harald Hoffmann, Gerhard Ennulat („Enno“), Jörg Holland-Moritz

.
Besonders dankten wir Gerhard Ennulat für seine ständige Bereitschaft, wenn „Not am Mann“ ist. „Enno“ ist immer da, wenn man ihn braucht. Darum machte ihn die Musikfreunde an diesem Tag zum Ehrenmitglied und verliehen ihm die Ehrenmedaille mit Urkunde.

Heute in der Westfalenpost

KOOP_Musikschule

Spielleute beim Vogelschießen

JM_2016_Vogelschiessen_033Aus einer Laune beim Vogelschießen in Sümmern entstand der Gedanke den Musikern von Spiel voran und dem Spielmannszug Sümmern das Vogelschießen als Instution näher zu bringen. Hier geht es um Organisation eines Vogelschießens und was muss ich als König alles tun?  Gesagt – getan? Sofort begaben sich Karin Tönnies (Jugendleiterin aus Sümmern) und Sabrina Lente ( Jugendleiterin Spiel voran)  daran, die Aufgaben zusammen zu stellen. Sie koordinierten das Team, welches alles planen sollte. Ende März war Alles in trockenen Tüchern. Geschossen wird auf der Schießanlage des BSV Hemer. Schießwart Christoph Bürger, Andreas Haun und Paul Stehle überwachen das Schießen. Zwei Vögel werden zeitgleich auf zwei Bahnen geschossen – ein leichter Vogel mit Luftgewehr und ein schwerer Vogel mit Kleinkaliber – welche äußerlich nur durch die Farbe des Zepters zu unterscheiden waren. Letzten Samstag um 13:00 Uhr ging es dann los. Nachdem die Schießmeister die Handhabung der Gewehre erklärt hatten, wurden nun die Vögel gerupft.

Beim Jugendvogel fiel mit dem 52. Schuss die Krone durch Phillip Sarlewski; mit dem 98. Schuss der Apfel durch Kimberly Haun; mit dem 126. Schuss das Zepter auch durch Phillip Sarlewski; JM_2016_Vogelschiessen_014mit dem 219. Schuss der linke Flügel durch Timo Rebstock; mit dem 335. Schuss der rechte Flügel auch durch Kimerley Haun. Mit dem 426. Schuss rupfte Andre Albus den gesamten Vogel von der Stange und nahm sich Julia Holland-Moritz zur Königin.

JM_2016_Vogelschiessen_025Bei den Erwachsenen ergab sich folgendes Bild: Die Krone sicherte sich Nicolas Nowacki mit dem 28. Schuss. Jasmina Hesse schoss den Apfel mit dem 49. Schuss. Mit dem 60. Schuss holte Thorsten Haun das Zepter von der Kralle. Nach langer Durststrecke für Insignienschützen schoss Manfred Wurm mit dem 224. Schuss den linken Flügel. Mit dem 270. Schuss fiel der rechte Flügel durch sicherer Hand von Christoph Hoffmann. Kerstin Schröder sicherte sich den Schwanz, auf dem nur die Frauen schießen durften. Die Königsehre errang Harald Hoffmann. Er nahm sich Karin Tönnies zur Königin.

Bilder zum Schießen sind hier!

 

 

Leistungskurse D1 und D2 abgeharkt

Mutter und Tochter rocken den D1
Andre Albus brilliert im D2

Teilnehmer beim D-Lehrgang 2016

(vlnr.) Monika Mende, Andre Albus, Kimberly Mende

Auch in diesem Jahr entsendeten die Musikfreunde wieder drei MusikerInnen zum musikalischen Grundlehrgang des Volksmusikerbundes NRW im Märkischen Kreis nach Hemer.

An 5 Wochenenden vertieften die Teilnehmer ihr Wissen zum Thema Musik in Theorie und Praxis.

Am letzten Sonntag war es dann soweit: Prüfung im MK. Die Aufregung sowie die Angst dem Prüfern gegenüber zu treten bei den Teilnehmern war merklich spürbar – aber unberechtigt. Das Mutter-Tochtergespann Monika und Kimberly Mende bestanden ohne Probleme; Kim sogar mit „Sehr gutem Erfolg“. Andre Albus machte es ihr im D2 (Aufbaulehrgang zum D1) nach. Auch er bestand mit „Sehr gutem Erfolg“.
Wir gratulieren den Teilnehmern.

Newsletter

Das Wetter in

6. Dezember 2016, 18:53
Klare Nacht
Klare Nacht
0°C
Gefühlte Temperatur: -3°C
Aktueller Luftdruck: 1030 mb
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: 3 m/s SO
Böen: 3 m/s
Sonnenaufgang: 08:19
Sonnenuntergang: 16:21
Vorhersage 6. Dezember 2016
Tag
Heiter
Heiter
9°C
Wind: 1 m/s SSO
Böen: 3 m/s
Nacht
Bewölkt
Bewölkt
-1°C
Wind: 1 m/s S
Böen: 3 m/s
Mehr...